2jährige Ausbildung zum/r psychosomatischen Kinesiologen/in

Unter Psychosomatischer Kinesiologie versteht man eine Synthese aus sich bewährten Elementen verschiedener kinesiologischer Richtungen und Methoden. Der Muskeltest bildet eine Kommunikationsbrücke zwischen Bewusstem und Unbewusstem und erlaubt eine präzise und tiefliegende Herangehensweise an seelisch-körperliche Zusammenhänge. Die bewusste Verarbeitung bildet oft den ersten Schritt zur Linderung bei psychosomatischen Beschwerden. Ziel der Ausbildung ist es nach 2 Jahren, kompetente und fachlich hochqualifizierte KinesiologInnen in das Berufsleben zu entlassen.


KONTAKTIEREN SIE UNS

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Österreichische Akademie für Kinesiologie und Gesundheit
Mühlleitner Str. 3, 2301 Groß-Enzersdorf; Tel. und Fax: +43 (0)2249 28977; E-Mail: office@oeakg.at

Datenschutzerklärung

Telefonische Erreichbarkeit: Di - Do von 9:00 - 18:00