Touch for Health Ausbildungsstruktur

Wenn Sie nach den Kursen Touch for Health 1, 2, 3 und 4 das Training Workshop (früherer Name Instruktor Training Workshop) machen wollen, gibt es ab 01 01. 2014 folgende

Möglichkeiten die Voraussetzung für das Training Workshop dafür zu erfüllen:

1) Sie besorgen sich die Touch for Health-Arbeitsbücher beim Institut für Angewandte Kinesiologie in Kirchzarten (Tel.: +49 (0)7661 / 9871-0, Fax.: +49 (0)7661 / 9871-49, eMail: info@iak-freiburg.de) und arbeiten diese so aus, dass sie alle ersten Balanceformulare bzw. Frageformulare ausfüllen und sodann bei beiden Arbeitsbüchern solange weiterausfüllen, bis sie mindestens die halbe erreichbare Punkteanzahl erledigt haben (Arbeitsausmaß beträgt insgesamt etwa 60 Stunden). Diese Arbeitsbücher sind dann an die Touch for Halth Faculty zu schicken, sodass sie mindesten zwei Wochen vor Beginn des Training Workshops dort ankommen. Weiters ist bei dieser Variante auch der 45-minütige schriftliche Test mit je 10 Fragen zu TfH 1, 2, 3, 4, Entstehung von TfH und zur Ethik von TfH zu absolvieren und bestehen. Dauer des Tests 45 Minuten, zu erreichen sind 45 von 60 Punkten, die Kursmanuale dürfen bei dem Test verwendet werden. Der Test findet am Beginn des zweiten Tages des Proficiency Workshops statt.

2) Sie besuchen das TfH-Proficiency Workshop, in welchem auch der 45-minütige schriftliche Test mit je 10 Fragen zu TfH 1, 2, 3, 4, Entstehung von TfH und zur Ethik von Tfh enthalten ist. Inhalte siehe unten.

Das Training Workshop kann man aus zweierlei Gründen besuchen:

  • um die Lehrberechtigung des International Kinesiology Colleges zu erlangen, um dann selbst Touch for Health zu unterrichten

oder

  • um die Lehrinhalte von TfH 1 - 4 vertiefend zu wiederholen, um das Erklären der eigene Arbeit für die Klienten zu üben, um eine Zusammenschau des gesamten Stoffes zu erhalten und dadurch die Zusammenhänge der einzelnen Lehrinhalte noch besser zu erkennen. Und viele der Absolventen des Training Workshops haben nach dessen Besuch, obwohl sie vorher sagten "Das werden ich nie unterrichten" festgestellt, dass sie doch Lust zu unterrichten bekommen haben.

Nach der Registrierung beim International Kinesiology College (erfolgt über die Faculty des Landes - Ortwin N.) als aktiver registrierter Touch for Health Instruktor, erhält man die Lehr-erlaubnis für Touch for Health, die dann alle drei Jahre mit einem Update zu verlängern ist.

Hier gehts zur Kursübersicht ...

TfH Instruktor Training Workshop

Ziel:

Voraussetzung zur Berechtigung, die Kurse Touch for Health I bis IV selbst zu unterrichten. Sicherheit mit dem Touch for Health Wissen, auch beim Weitergeben bekommen. Selbstsicheres Auftreten vor Publikum üben. Freude am Kurse halten gewinnen. Touch for Health Inhalte der vier Kurse in Hinblick auf Vortragen derselben aufbereiten. Verknüpfen der Inhalte der vier Kurse.

Inhalte:

Vertiefung der Synthese und Wiederholung des Touch for Health-Wissens.  Präsentieren von Touch for Health-Techniken, Muskeltests, Stärkungs- und Balancemöglichkeiten etc. finden, Feedback richtig geben

und entgegennehmen. Gruppendynamische Vorgänge und Abläufe erkennen. Den eigenen Unterrichts− und Führungsstil finden.


Kursort: Groß−Enzersdorf, Mühlleitnerstr. 3 / in der ÖAKG

Kurstkosten: Frühbucher 1017,- (bis 2 Monate vor Beginn)

                        Spätbucher  1119,- inkl. Manual und Zertifikat

Seminarzeiten: 7 Tage, jeweils von 9 bis 18 Uhr

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Österreichische Akademie für Kinesiologie und Gesundheit
Mühlleitner Str. 3, 2301 Groß-Enzersdorf; Tel. und Fax: +43 (0)2249 28977; E-Mail: office@oeakg.at

Datenschutzerklärung

Telefonische Erreichbarkeit: Di - Do von 9:00 - 18:00